Das Farbkonzept beruht auf dem Gedanken, der Sandsteinfassade des wunderbaren Altbaus in der Freiburger Innenstadt, ein modernes Pendant im Innnenraum gegenüber zu stellen. Auf klassische Fensterdekorationen wurde bei der Entwicklung verzichtet um den Kunden einen offenen Einblick in die Räume zu erlauben. Auch die Warenpräsentation wurde nicht darauf ausgerichtet maximale Menge darzustellen sondern die Präsentation des Angebotes zu verbessern.


Auch die Gondeln im Mittelraum, welche ein ständig wechselndes Angebot attraktiv zeigen sind hoch flexibel und variabel einzusetzen. Der Einbau einer VideoWall ist die konsequente Fortführung der modernen Auffassung von Warenpräsentation. Die Angebote darauf können individuell angepasst werden, so kann schnell auf veränderte Situationen reagiert werden. Über die Anzahl der dargestellten Produkte entscheidet der Inhaber selbst. Emotionale Bilder laufen nach Geschäftsschluss und erzeugen so ein attraktives-Key Visual- in der Tiefe des Raumes. So ist die Fläche auch nach Geschäftsschluss ein echter Hingucker!

Sauer.cdg Gemeinsam erfolgreiche Projektumsetzung durch professionelle Partner