Aus einer Veröffentlichung der -meine apotheke- vom März 2014 über adhoc:

Apothekerin Karin Schlenker hat bei der Neugestaltung ihrer Apotheke im baden-württembergischen Durmersheim das neue Ladenbau-Komplettpaket genutzt, um ihre Offizin noch frischer und kundenorientierter zu gestalten.

Ein modernes Erscheinungsbild ist für mich ebenso wichtig wie eine hohe Beratungskompetenz in der Apotheke. Der Relaunch des Ladenbauprogramms kam daher wie gerufen und hat mich bei der anstehenden Neugestaltung meiner Apotheke perfekt unterstützt - sagt Karin Schlenker

Gezielte Ansprache für höheren Abverkauf Besonders stolz ist sie auf die Integration einer Videowall in der Olympia-Apotheke. Darüber können Produkteinblendungen, saisonale Themen, Aktionen und Serviceleistungen gezeigt und schnell und flexibel aktualisiert werden. Die digitale Sichtwahl sorgt für eine höhere Aufmerksamkeit beim Verbraucher und trägt durch eine gezielte Ansprache zu höheren Abverkaufszahlen bei. Auch dieser wirtschaftliche Aspekt war für Karin Schlenker überzeugend, wie die Pharmazeutin erklärt: „In Zeiten eines intensiven Preiswettbewerbes bei Selbstbedienung und Versandhandel ist eine gemeinsame Prozesskostensenkung für Apotheken ein wichtiges Tool. Die Videowall spielt dabei hinsichtlich der zentralen Steuerung der Warenpräsentation, der monatlichen Angebote und der emotionalen Bildsprache eine bedeutende Rolle“.

   

Sauer.cdg Gemeinsam erfolgreiche Projektumsetzung durch professionelle Partner